Veranstalter

Rückfragen bitte an: info@opco12.de

e-teaching.org und Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM)
e-teaching.org ist ein Informations- und Qualifizierungsportal zum Einsatz digitaler Medien in der Lehre, das am Leibniz-Institut für Wissensmedien (IWM) in Tübingen konzipiert wurde, redaktionell betreut und auf der Basis formativer Evaluationsmaßnahmen kontinuierlich weiter entwickelt wird. Träger des IWM ist die gemeinnützige, privatrechtliche Stiftung „Medien in der Bildung“. Das Portal dient als Selbstlernangebot oder als Baustein für hochschulspezifische Qualifizierungs- und Medienentwicklungsstrategien. Dr. Anne Thillosen ist Co-Leiterin des Portals e-teaching.org. Sie ist verantwortlich für die konzeptionelle Fortentwicklung und betreut schwerpunktmäßig den Inhaltsbereich Didaktisches Design. Simone Haug ist wissenschaftliche Mitarbeiterin und im Redaktionsteam erantwortlich für die Pflege der Rubriken Projektmanagement und News & Trends, sowie für die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des Portals. Markus Schmidt ist als wissenschaftlicher Mitarbeiter für die technische und konzeptionelle Weiterentwicklung von e-teaching.org verantwortlich. Dr. Joachim Wedekind ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am IWM und befasst sich mit der Nutzung digitaler Medien bei der Vermittlung von Wissen bzw. als Werkzeug beim Problemlösen sowie mit der Konzeption und Implementation komplexer Informationssysteme, u.a. im Projekt e-teaching.org. Link: e-teaching.org und www.iwm-kmrc.de

Multimedia Kontor Hamburg (MMKH)
Das Multimedia Kontor Hamburg (MMKH) ist ein Unternehmen der sechs öffentlichen staatlichen Hamburger Hochschulen und wird zudem durch die Hamburgische Behörde für Wissenschaft und Forschung getragen. Als zentrale Service- und Beratungseinrichtung unterstützt das MMKH gemeinsam mit den Hochschulen initiierte Projekte zur IT-basierten Modernisierung von Lehre, Forschung, Administration und Management. Dabei berät und unterstützt das MMKH die Hochschulen vor Ort bei der Projektumsetzung und koordiniert zudem den hochschulübergreifenden Informationsaustausch und Wissenstransfer. Aufgrund seiner Erfahrungen hat sich das MMKH zu einem Kompetenzzentrum für den IT-Einsatz in Lehre (eLearning) und Verwaltung (eCampus) entwickelt. Dr. Marc Göcks ist Geschäftsführer des MMKH und Leiter des Projektprogramms „eCampus“, welches die hochschulübergreifenden Teilprojekte Campus-, Identity-, IT-Service- und Alumni-Management sowie Managementinformationssysteme umfasst. Helga Bechmann ist als Projektleiterin im Bereich „eLearning Support“ tätig und ist neben den Aufgaben des Marketing und der Öffentlichkeitsarbeit vor allem für die Organisation und Durchführung der jährlich – mit über 500 Teilnehmenden – stattfindenden Fachkonferenz „Campus Innovation“ verantwortlich. Sie erstellt zudem die Übersetzung des Horizon Report, in dessen Beirat sie die letzten drei Jahre Mitglied war. Link: www.mmkh.de

studiumdigitale
ist die zentrale eLearning-Einrichtung der Goethe-Univesität Frankfurt/M und unterstützt Lehrende der Universität, Schulen und Bildungseinrichtungen bei der Entwicklung und Umsetzung von eLearning- und Blended Learning-Szenarien. Neben Beratung und Qualifizierung bietet studiumdigitale Unterstützung von der Organisationsentwicklung bis hin zur Medienproduktion und die Bereitstellung technischer Infrastruktur an. Claudia Bremer ist die Geschäftsführerin von studiumdigitale und berät Lehrende und Bildungseinrichtungen bei der Gestaltung des Medieneinsatzes in Bildungsprozessen und der Entwicklung von eLearning-Strategien, eLearning- und Blended Learning-Konzepten sowie Weiterbildungskonzepten zum Aufbau von Medienkompetenz. Prof. Detlef Krömker ist Sprecher des Vorstands von studiumdigitale und vertritt an der Goethe-Universität  im Institut für Informatik das Fach Computergraphik. David Weiss ist in der Medienproduktion und Medientechnologie von studiumdigitale tätig und Experte für Web 2.0 Technologien und Plattformen. Im Rahmen des OPCO betreut er die technische Infrastruktur. Link: www.studiumdigitale.de

Weiterbildungsblog.de
Dr. Jochen Robes ist Senior Consultant bei HQ Interaktive Mediensysteme GmbH in Wiesbaden und Betreiber des Weiterbildungsblog (www.weiterbildungsblog.de), für den er 2006 mit dem „European E-Learning Award“ (EureleA) ausgezeichnet wurde. 2008 kürte ihn die Zeitschrift wirtschaft + weiterbildung zum „wichtigsten Bildungs-Blogger Deutschlands“. Jochen Robes ist Mitglied der Gesellschaft für Wissensmanagement (GfWM) und beschäftigt sich als Autor, Lehrbeauftragter und Referent seit vielen Jahren mit Fragen der Bildung, Bildungstechnologien, des e-Learning und Wissensmanagements sowie Web 2.0. Link: www.weiterbildungsblog.de

 

8 Antworten auf Veranstalter

  1. Gratuliere!
    Eine sehr vielversprechende Kooperation – ich freue mich auf den #opco12 :-)).
    Herzliche Grüße zurzeit aus Karlsruhe von der Learntec
    Volkmar Langer

  2. Pingback: konzeptblog » Farbe bekennen!

  3. Pingback: Einführungswoche : OpenCourse 2012 | OpenCourse 2012 : Trends im E-Teaching

  4. Pingback: Vorm Start des Open Course #opco12 ein Vergleich der Horizon Reports 2005-2012 - Lernkultur 2.0

  5. Pingback: konzeptblog » #opco12 - Moderatorensicht

  6. Pingback: Massive Open Online Courses (MOOCs) | Medien- und Technologie-unterstütztes Lernen

  7. Pingback: Massive Open Online Courses (MOOCs): Entwicklungslinien, Typen, Zertifzierung, Geschäftsmodelle | scil-blog.ch

Schreibe einen Kommentar