Archiv des Autors: improweise

Links zu Elearning jetzt auch auf scoop.it

Veröffentlicht am von improweise

http://www.scoop.it/t/erwachsenenbildung/
Weiterlesen

Tags | Kommentar schreiben

Learning analytics: Zwischen Chance und Risiko

Veröffentlicht am von improweise

Hängen geblieben bin ich auch an der Frage: Wie wird analysiert oder „bewertet“ ob jemand „nur“ zusieht oder sich auch aktiv an E-Learning-Aktivitäten beteiligt? Ich sehe es zunächst so: Eine Auseinandersetzung mit NutzerInnenverhalten kann sicher auch Aufschlüsse darüber geben, wie … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Learning Analytics | Tags | Kommentar schreiben

Lernen mit OnlineSpielen Nachtrag

Veröffentlicht am von improweise

Ein ganz aktuelles Projekt http://www.fh-joanneum.at/aw/home/Forschung_und_Entwicklung/zml/Projekte/Didaktische_Konzepte/~cjor/Play_it/?lan=de an dem sich auch das FH Johanneum Graz beteiligt   und http://gamelabs.at/index.php?id=19&no_cache=1&L=0 und falls jemand dieses österreichische E-Learning Portal noch nicht kennt: elektronische Lehr- und Lernmaterialien für den Bildungsbereich http://bildungspool.bildung.at/Bildungspool/Bildungspool/start Weiterlesen

Veröffentlicht unter Game Based Learning | Tags | Kommentar schreiben

Europäisches Projekt zu E-Learning

Veröffentlicht am von improweise

Hier http://web20erc.eu/deliverables/D13_summary findet sich auch eine umfassende Liste von good practise mit vielen real existierenden Projekten – sehr interessantes EU-Projekt! Siehe auch: http://elearningeuropa.info/ und diese Projekt: http://www.wiesentbote.de/2012/05/10/eu-projekt-open-discovery-space-in-bayreuth/ WebSite: http://www.opendiscoveryspace.eu/   und http://www.e-science.at/index.php?cat=171 Weiterlesen

Tags | Kommentar schreiben

Fundstücke zu Game-based-learning

Veröffentlicht am von improweise

Gleich zu Beginn: Eine sehr interessante Kombination aus mobile app und Lernen durch Online Spielen: http://www.goethe.de/lrn/duw/lad/de8443825.htm (Weitere Online Spiele, Lernmöglichkeiten durch Chatten, Filmclips usw. finden sich hier: http://www.goethe.de/lrn/duw/deindex.htm) Weitere Links: http://www.goethe.de/lrn/lks/afg/deindex.htm (und auch wenn nicht alle Links aktuell sind: Auch … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Game Based Learning | Tags | Kommentar schreiben

Anmerkungen Game-based-learning

Veröffentlicht am von improweise

Darf Lernen Spaß machen? Oder lassen sich Spielen und Lernen unter einem Hut bringen? Und was ist, wenn Teilnehmende die „Bildungsabsicht“ hinter einem Spiel erkennen, zu dem sie eingeladen werden? Alles Fragen, die auch beim OPCO12-Livestreaming am 23. 5. (http://connect8.iwm-kmrc.de/p6inqltgcy9)  … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Game Based Learning | Tags | Kommentar schreiben

Weitere Anmerkungen zum Thema Tablets in der Bildungsarbeit

Veröffentlicht am von improweise

Ich möchte zunächst auf die Blogbeiträge (http://opco12.de/2012/05/09/live-session-tablet-computing-9-5-2012-17-18-uhr/) und Tweets (https://twitter.com/#!/cfreisleben) hinweisen, die ich während dem Livefeed am 9. 5. 2012 gesammelt habe. Aufgefallen ist mir bei der Diskussion die Frage von Dr. Beat Döbeli Honegger, ob denn mit Tablet, auf … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Tablet Computing | Tags | Kommentar schreiben

Tagung „Zukunft Basisbildung“ 18. & 19. 6.

Veröffentlicht am von improweise

2012 widmet sich die Tagung „Zukunft Basisbildung“ den Themen Social Media und Web Literacy und fokussiert vor allem das Social Web als Ort, der neue Herausforderungen an die Literalität stellt. Der kritische Umgang mit dem Social Web ist Teil der … Weiterlesen Weiterlesen

Tags | Kommentar schreiben

Ergänzungen zum Thema Mobile Apps

Veröffentlicht am von improweise

Ein für mich sehr aktuelles Thema ist für mich der Zusammenhang / die Bedeutung von Social Media und aktivierender Medienpädagogik. Ein besonders schönes, gelungenes Beispiel ist dazu die MädchenMedienRallye des „Medienkulturzentrum Dresden“ aus dem Jahr 2009 http://maedchenmedienrallye.blogspot.com/ – diese wird … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobile Apps | Tags | Kommentar schreiben

Einige Anmerkungen zum Themenschwerpunkt Mobile Apps in der Bildungsarbeit

Veröffentlicht am von improweise

  Besonders interessant finde ich im Zuge der Erwachsenenbildung und partizipativ orientierten Projekten die Möglichkeit, Sozialraumanalyse auf eine sehr interaktive Möglichkeiten zu gestalten. Dazu ein Beispiel aus Wien, wo gerade im Süden der Stadt mit der „Seestadt Aspern“ ein neues … Weiterlesen Weiterlesen

Veröffentlicht unter Mobile Apps | Tags | Kommentar schreiben